{BTST 12.09} Rätselspaß Deluxe

Beim 2. Typostammquiz galt es, harte typografische Weihnachtsnüsse zu knacken.

»Der beste Typostammtisch bisher« meinte eine Teilnehmerin am Ende des Abends. Nun gut, naturgemäß finde ich natürlich alle BTSTs super, aber das Typostammquiz konnte in der Tat die Anwesenden begeistern. Florian Hardwig und Jan Middendorp bereiteten eine umfangreiche Rätselrunde vor, die den zufällig zugelosten Rateteams einiges abverlangte. Um die zahlreichen Preise kämpften insgesamt neun Teams aus je drei bis vier Mitgliedern.


Fragen nach der genauen Größe eines Didot-Punkts, dem männlichen Pseudonym von Beatrice Warde, der Bedeutung des griechischen Boustrophedon, der Band von Just van Rossum, Donald Beekman, Donald Roos und Peter Verheul oder der Gemeinsamkeit von F. W. Kleukens, Georg Belwe, Walter Tiemann, Albert Kapr, Gert Wunderlich und Fred Smeijers mussten von den Expertengruppen auf dem Weg zum Titelgewinn beantwortet werden. Am Ende behielt das in der Vorrunde erstplatzierte Team Trixie dank eines überragenden Dan Reynolds die Oberhand gegen das zweitplatzierte Team Caecilia. Dan besiegte im Einzelfinale den Vorjahresdritten Jens Kutílek, die beide für ihre Gruppe um die Wette rätselten.

In Jens’ Mannschaft trugen neben ihm noch Regine Leucht und Sebastian Lechler zum Vorrundenerfolg bei. Mit dem begehrten Titel der Champions des 2. Berliner Typostammquizes dürfen sich bis zum nächsten Quiz neben Dan auch Klaus Rähm, Burckhart Seifert und meine Wenigkeit [yeah!] schmücken.

Team Trixie durfte sich demnach zuerst von den reich gedeckten Preistischen bedienen, auf dem unter anderem ein von Laurence Penney, also MyFonts gestifteter, von FSIs Andreas Frohloff kalligrafisch gestalteter Fontgutschein im Wert von 100$ lag. Wo sonst ist eine solche bemerkenswerte Kooperation von geschäftlichen Konkurrenten möglich, wenn nicht auf dem Typostammtisch?

Ich möchte mich noch einmal im Namen aller Teilnehmer herzlich bei allen Sponsoren der Preise bedanken. Vier ganze Tische bedurfte es, um all die edlen Gaben von David Březina, Jan Middendorp, Florian Hardwig, Ilja Wanka, Jan Fromm, Verena Gerlach, Klaus Rähm, Form+Zweck Verlag, _not my typeBreutypo, Linotype, MyFonts, FontShop Deutschland und FSI FontShop International zu präsentieren! Diese enorme Unterstützung des Typostammtischs ist herausragend und stimmt mich erwartungsvoll für das kommende Jahr.

3 thoughts on “{BTST 12.09} Rätselspaß Deluxe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.